Hamburger Versicherungs-Service - Datenschutz

Datenschutz

Den Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen nehmen wir sehr ernst und möchten, dass Sie sich hier sicher fühlen. Die Erklärung zum Datenschutz gilt nur für unsere Website. Sie trifft nicht zu für Websites, auf die diese Website verlinkt.
 

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Dies können je nach Vertragsart neben Name, Anschrift, Geburtsdatum, Beruf und Bankverbindung auch alle sensitiven besonderen Daten sein, wie zum Beispiel Gesundheitsangaben. All diese Daten unterliegen gemäß BDSG einem besonderen Schutz.
 

Erhebung personenbezogener Daten

Für einen Besuch unserer Website im öffentlichen Teil benötigen wir keine Daten von Ihnen. Sie können sich absolut anonym im Sinne des neuen BDSG bewegen. Wir erfassen lediglich den Namen Ihres Internet Service Providers, die Website, von der aus Sie kommen, sowie die Web-Seiten, die Sie bei uns besuchen. Die hierbei gewonnenen Daten werden ausschließlich statistisch und nicht auf Sie zurückführbar ausgewertet, um unseren Internet-Auftritt für Sie weiter zu verbessern.
Wollen Sie jedoch eines unserer Service-Angebote, wie beispielsweise unser Kontaktformular oder unseren Tarifrechner, in Anspruch nehmen, erheben wir personenbezogene Daten. Dieser Nutzung geht eine ausdrückliche freiwillige Einwilligungserklärung zur Erhebung, Nutzung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten voraus, soweit es dem Zweck Ihres Vertrags- oder Vertrauensverhältnisses dient. Unsere hierbei eingesetzten Sicherheitsverfahren entsprechen jeweils dem aktuellen Stand der Technik. Trotzdem weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

 

Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Speicherung Ihrer persönlichen Daten erfolgt auf besonders geschützten Rechnern. Das Lesen und Weiterverarbeiten Ihrer Daten unterliegt einerseits einem strengen internen Reglement und erfolgt andererseits ausschließlich zu dem Zweck, für den Sie uns diese Daten überlassen haben. Wir verkaufen oder vermieten keine personenbezogenen Daten an Dritte außerhalb der unseres Unternehmens.
 

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Cookies sind kleine temporäre Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die Cookies sind nicht bestimmten Personen zugeordnet und enthalten keine persönlichen Daten. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies", die gelöscht werden, wenn Sie Ihre Browsersitzung beenden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.
Ob bei Ihnen Cookies gesetzt werden dürfen oder nicht, können Sie selbst entscheiden und in Ihren Browsereinstellungen festlegen.
 

Auskunfts- und Korrektur-Rechte gespeicherter personenbezogener Daten

Gemäß § 34 BDSG haben Sie das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre durch uns gespeicherten Daten sowie gemäß § 35 BDSG das Recht auf Löschung/Sperrung unzulässiger bzw. Berichtigung unrichtiger Daten. Wenden Sie sich in all diesen Fällen und weiteren Fragen bitte unmittelbar an unsere betriebliche Datenschutzbeauftragte Frau Kienbaum-Duus, Tel. 040-24 18 96-127.

 040 / 28442 - 260